Recurrent policy publications:

The RWI Economic Reports (RWI Konjunkturberichte ): March 2014 - Ongoing

Assignments: Inhouse quarterly analysis and forecast of German investment, aggregate economic activity in the U.K., and collaboration on important economic cycle topics.


The Reports of the Joint Economic Forecast (Gemeinschaftsdiagnose): March 2014 - Ongoing

Assignments: Semiannual analysis and forecast of German investment, collaboration on selected special topics.

Project Group Community Diagnosis (Institute der Projektgruppe Gemeinschaftsdiagnose); Commissioned by the Federal Ministry for Economic Affairs and Energy.

Selected policy publications

Belke, A., S. Elstner & S. Rujin (14. Dezember, 2019), Wie lassen sich die deutschen Exportüberschüsse verringern? WirtschaftsWoche, Redakteur: Stefan Reccius.

Döhrn, R., G. Barabas, A. Fuest & S. Rujin (2019), NRW-Konjunktur schwächt sich ab – Konjunkturbericht Nordrhein-Westfalen Juni 2019. Essen: RWI.

Döhrn, R. & S. Rujin (2017), Unsicherheit über Brexit-Modalitäten prägt Konjunktur in Großbritannien. RWI Konjunkturberichte 68 (3): 49-65.

Jäger, P., S. Rujin, T. Schmidt & R. Föllmi (2015), Tiefere Investitionen dämpfen Produktivität. Die Volkswirtschaft (1): 23-27.

Jäger, P., S. Rujin, T. Schmidt & R. Föllmi (2015), Der Zusammenhang zwischen dem technischen Fortschritt, der Investitionstätigkeit und der Produktivitätsentwicklung, Schwerpunktthema: Wachstum der Schweizer Volkswirtschaft Strukturberichterstattung Nr. 54/4, Studie im Auftrag des Staatssekretariats für Wirtschaft SECO, Bern 2015.

Rujin, S. und T. Schmidt (2015), Zinswende in den USA - Fluch oder Segen für die Konjunktur im Euroraum?, Wirtschaftsdienst 95 (3): 186-191. DOI: 10.1007/s10273-015-1804-0.